Das Denken in der BRD soll künftig alleine von jüdischen Heuschrecken dressiert werden

Für den Israeli Chaim Saban zerstörte der Bluthund der Israellobby, die Deutsche Bank, seinerzeit die wirtschaftliche Existenz des deutschen Medien-Moguls Leo Kirch. Nachdem Kirch von der Deutschen Bank in die Pleite getrieben wurde, schanzte die BRD dem Israeli Chaim Saban den Kirch-Konzern ProSiebenSat.1 zu. Bereits im Jahre 2003 wurde alles so gedreht, daß keine Deutschen … Das Denken in der BRD soll künftig alleine von jüdischen Heuschrecken dressiert werden weiterlesen